Wie verfährt die
Synergetik Therapie
Der Klient arbeitet eigenständig, begleitet und unterstützt
durch den Therapeuten. Im Zustand einer angenehmen
Tiefenentspannung öffnet sich das Tor zur Innenwelt des
Klienten. Dort gelangt er an das Thema, das für ihn in
diesem Augenblick von größter Bedeutung ist.
Diese Innenweltreise ist ein freifließender Prozess, in dem
alle Gefühle und Körperreaktionen erlaubt und erwünscht
sind. Bisher unverarbeitete Erlebnisse und
Konfliktsituationen können durch innere Konfrontation
neu gestaltet und erlebt werden. Die Auseinandersetzung
ist ein lebendiger Dialog zwischen den Beteiligten in der
Gegenwartsform. Um die Prozessarbeit zu unterstützen
und zu vertiefen, können Geräusche eingespielt werden.

Als Ergebnis wird das neue Erleben vom Gehirn
gespeichert. Zugrundeliegende krankmachende Ursachen
für körperliche und seelische Beschwerden werden
erkannt. Gesundheit und Lebensfreude sind wieder zu
spüren.